1. Philosophie

2. Behandlungstechniken

2.1. Micropeel    2.2. Profipeel    2.3. Hautstimulation    2.4. Calming Light    2.5. Dermazeutika    2.6. Zirkulationsmassage    2.7. kosmetische Lymphdrainage    2.8. Make-Up

1. Philosophie

Drawing sun on beach © Nikolai Sorokin #25820002 / fotolia.deHochwertige dermazeutischen Präparate in Kombination mit individuellen Behandlungsabläufen unter Einsatz modernster Gerätetechnologie führen zu sichtbaren und lang anhaltenden Erfolgen. Durch Microdermabrasion, Hautstimulation, Licht-Therapie 'Calming-Light' und kosmetische Lymphdrainage erreiche ich nicht nur bei jugendlicher und unbelasteter Haut, sondern insbesondere bei Falten, Akne, Entzündungen, sonnengeschädigter oder unreiner Haut, Narben und Verhornungen eine sofort spürbare und sichtbare Verbesserung des Hautbildes.

 

2. Behandlungstechniken

Mir sind sichtbare Erfolge und dauerhafte Ergebnisse sehr wichtig. Deshalb habe ich mich für die medizinisch orientierte Hautpflege von Beauty Defect Repair (bdr) und deren Medical Beauty Concept entschieden.

Beauty Defect Repair hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Spezialisten der medizinisch orientierten Hautpflege entwickelt. Durch intelligente Kombination dermazeutischer Präparate mit individuellen Behandlungsabläufen unter Einsatz modernster Geräte-Technologie können sichtbare und lang anhaltende Erfolge und Hautbildverbesserungen erzielt werden. Der Auto-Regenerationsprozess wird an den betroffenen Hautstellen gezielt aktiviert. Die neue Lichttechnologie Calming-Light von bdr in Kombination mit der neuen Pure Harmony Serie wirkt sich positiv bei Hautproblemen wie z.B. Akne, empfindlicher, immungeschwächter und sensibler Haut aus.

Dort, wo die klassische Kosmetikbehandlung an ihre Grenzen stößt, beginnen die bdr Spezialbehandlungen ihre Wirkung zu entfalten. Hierbei wird der Traum der sichtbaren Erfolge ohne Spritzen und Chirurgie durch individuelle Behandlungen erreicht, deren Ergebnis ein verfeinertes Hautbild mit glatter, entspannter Hautoberfläche sowie verbesserter und gleichmäßiger Durchblutung ist. Selbst bei tiefen Falten und Hautfunktionsstörungen lässt sich der Wiederaufbau der Haut intensiv reaktivieren, denn der körpereigene Regenerationsprozess wird an den betroffenen Hautstellen gezielt stimuliert.

 

bdr-Behandlung_022.1. Micropeel

Beim Micropeel handelt es sich um ein mechanisches, ganz sanftes Abtragen von gelockerten und abgestorbenen Zellen, verbunden mit einem Anrauen der Hornschicht. Dadurch verbessert sich die Aufnahmefähigkeit der Haut für die anschließend aufzutragenden Dermazeutika (Wirkstoffseren). Zusätzlich entsteht eine Stimulation der Durchblutung, die Sie als sehr angenehm empfinden.

Diese Behandlung kann aufgrund des sehr schonenden Peelings bei allen empfindlichen Hautbildern an Dekolleté, Hals und Gesicht großflächig angewendet werden. Besonders bei trockener, feiner oder dünner Haut sowie bei Couperose hat sich Micropeel bewährt.

 

2.2. Profipeel (Microdermabrasion bzw. Mikrodermabrasion)

Die Anwendung von Profipeel ist intensiver als beim Micropeel. Es handelt sich hierbei um eine Microdermabrasion, bei der mittels speziell geformter Abrasionskronen die abgestorbenen Zellen der obersten Hornlamellenschicht abgetragen werden. Dadurch wird eine Glättung der Hautoberfläche erreicht, die Poren verfeinert und die Aufnahmefähigkeit für Dermazeutika verbessert. Zusätzlich bewirken die Kronen durch ihre Massagebewegung eine Stimulation der Dermis und Epidermis.

Mittels Profipeel kann stark verhornte oder großporige, dicke bzw. ölige glänzende Haut sowie unreine Haut wunderbar geglättet und verfeinert werden. Auch Knitterfältchen im Wangenbereich werden erfolgreich behandelt. In einer speziellen Variante können sogar Falten und Narben direkt verfeinert werden und nach wenigen Anwendungen fühlen sich insbesondere Narben glatter, weicher und geschmeidiger an.

Top

 

2.3. Hautstimulation

bdr-Behandlung_01Diese Behandlungstechnik übt eine vielfältige Wirkung aus. Die Selbstheilung und Selbstregeneration der Haut wird durch definierte Stimulation der Epidermis zur Zellteilung sowie zur körpereigene Kollagen- und Elastinproduktion angeregt. Auch wird die Wirkstoff-Aufnahme der Dermazeutika intensiviert. Sie spüren ein angenehmes und nachhaltiges Prickeln auf der Haut, das bei den ersten Anwendungen auch noch nach der Behandlung anhalten kann. Daran erkennen Sie, dass Ihre Haut stimuliert wurde und die Dermazeutika Ihre anregende Wirkung entfalten.

Das Ergebnis einer gefestigten, straffen Haut wird besonders bei Hautbildern erzielt, die durch schwaches Bindegewebe und atrophische bzw. dünne und feine Haut gekennzeichnet sind. Auch bei großflächigen Vernarbungen und feinen Mimikfältchen werden sehr gute Ergebnisse erzielt. Mittels einer noch intensiveren Variante können sogar ganz gezielt Falten und Narben sichtbar reduziert werden. Durch die Stimulation von atrophischem Gewebe wird hierbei auch die Vitalität der Haut im Bereich der Falten und Narben erhöht.

 

2.4. Calming-Light

Die Besonderheit innerhalb des Medical Beauty Concepts von bdr ist das Calming-Light (”blaues Licht”). Die hocheffektive Wirkung des blauen Lichts ist wissenschaftlich belegt:

bdr-Calming-LightLeuchtdioden mit einer Wellenlänge von 415 - 485 nm wirken entzündungshemmend, antibakteriell (u.a. Zerstörung der Porphyrin-Bakterien bei Akne) und Stimmungs-aufhellend, denn die Serotonin-Ausschüttung (Glückshormon) wird erhöht. Dies erfolgt im Gegensatz zu normalem UV-Licht ohne die durch UV-Strahlen verursachten Nebenwirkungen wie Sonnenbrand, beschleunigte Hautalterung oder Überverhornung. Zudem wird beim Calming-Light die Zell-Vitalisierung gesteigert - mit der Folge, dass die Haut erholter, geschmeidiger und ebenmäßiger wirkt.

Das spezielle "blauen Lichts" wird insbesondere bei Akne und deren Entzündungen, bei Hautödemen und zur Anregung der Serotonin-Ausschüttung angewendet. Bei Neurodermitis und Psoriasis kann das Calming-Light erleichternd wirken. Die Verbesserung des Hautzustandes ist bei geröteter, gestresster, nervöser und zu Allergien neigender Haut sofort nach der ersten Behandlung sichtbar.

 

2.5. Dermazeutika

Sie werden sich wahrscheinlich fragen, was der Unterschied zwischen Kosmetika und Dermazeutika ist, da Sie Kosmetika aus Drogerie und Parfümerie kennen, während Ihnen Dermazeutika noch nicht so oft begegnet sind. Der Unterschied ist im Ort ihrer Wirkung zu finden: Kosmetika wirken auf der Hautoberfläche und dringen durch die Hornlammellen-Schicht nur bis zur Epidermis vor, während die Dermazeutika in die tieferen Hautschichten bis zur Cutis vordringen und somit die enthaltenen Wirkstoffseren dort ihre Wirkung entfalten können.

Eine ausführliche Beschreibung der von mir verwendeten Dermazeutika finden Sie auf der Seite Produktpalette. Die dort von mir empfohlenen Produkte sind für die Pflege Ihrer Haut zuhause sehr gut geeignet und ergänzen meine Behandlungen. Ich berate Sie hierzu gerne.

Top

 

2.6. Zirkulationsmassage

facial massage © starush #6508431 / fotolia.deBei Stress oder bei Schlafstörungen ist nicht nur die Körpermuskulatur, sondern auch die Gesichtsmuskulatur sowie die Hautoberfläche verspannt. Dagegen hilft eine Zirkulationsmassage, die nicht nur die Verspannungen löst, sondern auch die Durchblutung anregt. Dabei werden zudem Stoffwechsel-Endprodukte gelöst, was zu einer verbesserten Versorgung der Zellen führt.

Besonders bei atrophischer Haut, schlechter Durchblutung und vernarbtem Gewebe, wie z.B. nach abgeheilter Akne, ist die Zirkulationsmassage angezeigt, um ein sichtbar vitaleres Hautbild zu erzielen.

 

2.7. Kosmetische Lymphdrainage

Die Entschlackung der Haut über die körpereigene Lymphe ist ganz wesentlich für ein gesundes Hautbild. Eine besondere Massagetechnik für Dekolleté und Gesicht, die gezielt die Lymphfunktion anregt und das lymphatische System anregt, kann hier sehr unterstützend wirken:
Die Ausscheidung von Schlackenstoffen und Stoffwechsel-Endprodukten wird durch die Lymphdrainage beschleunigt und die Ablagerung dieser Stoffe im Gewebe verhindert. Im Bindegewebe unter der Haut wird so auch ein verbesserter Nährstofftransport erreicht und das körpereigene Immunsystem stimuliert. Neben einer Beschleunigung der Regenerations- und Heilungsprozesse ist auch die abschwellende Wirkung für ein gesundes Aussehen von wesentlicher Bedeutung.

Eine kosmetische Lymphdrainage ist bei Lymphstau und Schwellungen, bei atrophischer oder unreiner Haut sowie bei Couperose angeraten.

 

2.8. Make-Up

Ich war lang auf der Suche nach einer Make-Up Serie, die sowohl für das schnelle Tages Make-Up für zwischendurch als auch für das anspruchsvolle Event Make-Up am Kunden meinen Vorstellungen entsprach. Als ich dies dann ausgerechnet bei Stage-Line von Goldeneye fand, die auch die auch hinter dem Label Beauty Defect Repair (bdr) stehen, war ich sehr angetan. Nun kann ich Ihnen aufeinander abgestimmte Kosmetik und Make-Up anbieten.

Stageline-KollageStage-Line ist eine Make-Up Serie der Spitzenklasse für Profis und anspruchsvolle Endkunden und schon lange ein verlässlicher Begleiter erfolgreicher Visagisten. Das besondere daran ist, dass alle Pigmente, die hier zum Einsatz kommen, mikronisiert (rund geschliffen), besonders fein und oberflächenbehandelt (poliert) sind. Die Handhabung und das Gefühl auf der Haut beim abschließenden "Finish" nach einer wohltuenden kosmetischen Behandlung empfinde ich einfach wunderbar. Außerdem sind alle Produkte

und ganz besonders gut geeignet für sensible oder allergische Haut sowie Problemhaut.

Die von mir verwendeten Produkte finden Sie unter Produktpalette. Sollten Sie diese Profi-Serie für sich nutzen wollen, berate ich Sie hierzu gerne.

 
Quellen: Goldeneye Permanent System GmbH für Bilder und Produktbeschreibungen von Beauty Defect Repair (bdr) und Stage-Line Make-Up; Fotolia.de für die entsprechend gekennzeichneten Bilder.

Direktzugriff über Quicklinks: